Lieder als Klingeltöne auf das iPhone


Eigene Musik als Klingeltöne auf dem iPhone nutzen. Hier die Anleitung über die iTunes-Methode.


Anzeige

Sicherlich haben sich viele von euch schon gefragt, wie man ein Lied als Klingelton auf das iPhone bekommt. Es gibt Programme die eure Musik in Klingeltöne für das iPhone umwandeln können. Diese sind aber meist nicht kostenlos.

Hier möchte ich euch eine kostenlose Möglichkeit vorstellen, um eure Lieder in nur 7 Schritten, auch als Klingeltöne verwenden zu können. Dazu benötigt ihr lediglich iTunes und ein paar Minuten Zeit.

  • Schritt 1: iTunes starten
  • Schritt 2: Musiktitel auswählen
  • Schritt 3: Rechtsklick auf den Musiktitel und unter Optionen „Starten bei:“ und „Stoppen bei:“ den Haken setzen und Länge auf maximal 30 Sekunden einstellen. Dann auf „Ok“ klicken.
  • Schritt 4: Rechtsklick auf den Musiktitel und auf „AAC Version erstellen“ klicken. (Eine Kopie eures Musiktitels wird erstellt)
  • Schritt 5: Die neu erstellte Version auf euren Desktop kopieren. Die Datei hat nun die Endung „.m4a„. Diese bennent ihr nun in „.m4r“ um (m4r ist Apples Dateiendung für Klingeltöne).
  • Schritt 6: Die geschnittene und umgewandelte Originaldatei löschen und dann die umbenannte Datei wieder zu iTunes hinzufügen (iTunes erkennt die Datei sonst nicht als Klingelton). Nun steht euch der Musiktitel als Klingelton zur Verfügung und ihr könnt ihn auf eurem iPhone nutzen.

Ich hoffe diese Anleitung hilft euch dabei eure Musiktitel nun auf eurem iPhone als Klingelton nutzen zu können.

Viel Spaß!

Social Media

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!

Neuer Kommentar

Mehr in eigene Klingeltöne für iPhone, iPhone, iTunes
Firefox Home kommt für das iPhone

Firefox Home bietet dem Nutzer Zugriff auf seinen Browser-Verlauf, die Lesezeichen und die geöffneten Tabs der letzten Session.

Schließen